Bannerbild | zur StartseiteAtrium | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTeich | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteKuckuck :-) | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Hausordnung, wichtige Informationen und Schutzkonzept

Ankommen: Der erste Weg auf unserem Gelände führt immer zur Anmeldung oder Kursleitung. Personen die nicht ordnungsgemäß gemeldet sind, darf bei uns kein Aufenthalt gewährt werden.

Haustiere: Haustiere sind auf dem Gelände und im Haus nicht erlaubt.

Umgang: Freundlichkeit und Höflichkeit setzen wir von allen für alle voraus! Den Anweisungen des Hauspersonals ist unbedingt Folge zu leisten!

Wechselschuhe: Im Haus bitte Hausschuhe/Wechselschuhe tragen, bringt euch "Hausschuhe bzw. Wechselschuhe"mit!  Barfuß laufen ist zwar gesund, aber in Gemeinschaftshäusern äußerst unhygienisch...also bitte unterlassen!

 

Pünktlichkeit: Zu den Umgangsformen in unserem Haus gehören der gemeinsame Beginn und das gemeinsame Ende der Hauptmahlzeiten.

Freitags ist bei uns fleischfreier Tag. Wer also an einem Freitag bei uns isst, bekommt vegetarische Angebote. (andere Absprachen sind mögl.)

Speiseraum: Jeden Tag wird im Haus frisch gekocht. Das Abräumen, Abwischen und Eindecken der Tische übernehmen unsere Gäste.

Bettzeug: Wer seine Bettwäsche vergessen hat, muss sich einen 3-teiligen Satz ausleihen für 7,00 €. Wir haben auch Handtücher. Wer ohne Bettzeug erwischt wird, zahlt drauf (Liste hängt aus)!

Getränke: Getränke werden eigenverantwortlich im Kursbetrieb verkauft oder kommen auf die Gesamtrechnung.

Alkohol: In unserem Haus gilt das Jugendschutzgesetz. Der Verzehr von mitgebrachtem Alkohol ist nicht gestattet. Bier und Wein/Sekt können nach Absprache, von Erwachsenen, erworben werden.

Rauchen: In unserer Einrichtung gilt das Jugendschutzgesetz. Rauchen ist daher im Haus und auf dem gesamten Gelände verboten. Jeder Verstoß, des Rauchverbotes im Haus, wird mit 50,00 € Gebühr bestraft. Wer dem Zwang nicht trotzen kann, benutzt bitte den Ascher vor dem Haupteingangà dies wird von uns geduldet …..statt die Kippen auf den Parkplatz zu schmeißen

Brandschutztüren: Die Feuerschutztüren in den Fluren müssen offen bleiben! Bitte nicht daran herumspielen – im Notfall können diese Türen Leben retten.

Brand: Bitte den Fluchtwegeplan beachten, Ausgang ggf. nur über Codeschlosstür, falls alle anderen Türen verschlossen sich. Gruppentreff linke Seite des Parkplatzes (Sammelschild).

Feuer: Offene Feuer und brennende Kerzen in den Zimmern sind verboten und in den Gruppenräumen nur unter Verantwortung der Kursleitung geduldet.

Ressourcen: Wir bitten darum, mit Wasser und Energie verantwortungsbewusst umzugehen. Dazu gehört, Wasser nicht laufen zu lassen, Fenster und Türen nicht offen stehen zu lassen und die Lichter zu löschen, wenn ein Raum verlassen wird.

Fenster: Unsere Fenster sind nicht zum Herausklettern gedacht!

Codeschlosstür: Das Haus wird nach dem Abendessen abgeschlossen. Einziger Zugang ist dann durch die Codeschlosstür am Bettentrakt. Jede Gruppe bekommt beim Teamleitergespräch seinen Code zum Öffnen der Tür.

Nachtruhe: Ab 22.00 Uhr ist die Nachtruhe auf dem Gelände einzuhalten, um angrenzende Nachbarn und andere Gruppen nicht zu verärgern. Im Schlaftrakt herrscht Ruhe, damit alle schlafen können. Wer ins Bett geht wie die Großen, muss auch aufstehen wie die Großen. Auf dem Weg ins Bett bitte alle Lichter löschen. Und jeder schläft in seinem Bett.

Schäden und grobe Verschmutzung: Das etwas kaputt geht, kommt vor. Wir bitten darum, Schäden umgehend zu melden, damit sie schnell beseitigt werden können. Bei grober Verschmutzung und grober Sachbeschädigung haften die Gäste mit Schadenersatz, diese werden direkt vor Ort mit der Hausleitung abgerechnet.

Grillen & Lagerfeuer: Das Grillen und die Nutzung des Lagerfeuers sind nur nach Anmeldung und am dafür vorgesehenen Platz erlaubt. Die Waldbandwarnstufe ist zu beachten!

Außenbereich: Unser Teich ist weder Badestelle noch Mülleimer, sondern ein Feuerlöschteich mit vielen Teichbewohnern. Die Steine um den Teich stellen die Begrenzung dar und sollen nicht im Teich landen. Spielhaus und Trampolin sind entsprechend den Hinweisschildern zu beachten. Trampolinordnung hängt am Trampolin aus und ist bindend.

Ordnung & Sauberkeit: Bitte allgemeine Sauberkeit im Haus und auf dem Gelände halten!

KFZ und das Parken: Das Befahren des Geländes ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Auch offenstehende Durchfahrten berechtigen nicht zum Befahren des Geländes.

Gästebuch: Wir freuen uns über einen Eintrag in unserem Gästebuch.

Hausnotrufnummer: siehe Corner-Aushang

Abreise: Vor der Abreise sind alle geliehenen Dinge und Schlüssel abzugeben oder in der Kreativbox II zu sammeln! Bei verlorenen Schlüsseln berechnen wir eine Gebühr in Höhe von 50,00 €. Der Müll aus den Zimmern ist in den gekennzeichneten Behältern zu entsorgen. (Mülltrennung, aber Glas im Zimmer stehen lassen)

Rechtliches:

Die Hausleitung haftet nicht für den Verlust von Wertgegenständen oder der Garderobe.

Grobe Verstöße gegen unsere Hausordnung werden von uns mit Arbeitsaufgaben, Bußgeldern oder im härtesten Fall mit dem Hausverbot geahndet.

Die Hausleitung übt das Hausrecht aus. Das heißt sie ist berechtigt, einzelnen Gästen oder Gruppen, die sich in der Einrichtung und auf dem Gelände rechtswidrig verhalten, oder die Hausordnung nicht respektieren von der weiteren Beherbergung ohne Kostenersatz auszuschließen.   

 

Institutionelles Schutzkonzept zur Prävention und unser Verhaltenskodex: 

HALTUNG-HINSEHEN- HANDELN

Alle gemeinsam achten wir auf ein respektvolles Miteinander im Don-Bosco-Haus. Wir sind Vorbilder und dem Schutze und dem Wohlergehen der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen verpflichtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GÄSTEBUCH

Platzhalter

LEITBILD/JAHRESPLAN
EMPFOHLENE LINKS

 

Bistum Görlitz

 

St. Wenzeslausstift